F1 2016 PS4
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rennbelehrung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
nemerB10
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 2460
Anmeldedatum : 28.04.12
Alter : 30
Ort : Aachen

BeitragThema: Rennbelehrung   Mi Mai 02, 2012 5:32 pm

Diese Rennbelehrung gilt für alle Rennen und Ligen!

Vor dem Start:

Der Rennleiter wird sich bemühen 15 minuten vor Beginn der Qualifikation, alle einzuladen. Erscheint bitte nicht zu spät und bedenkt das eine gute Internetverbindung nicht immer gewährleistet ist. Hin und wieder müssen erst gewisse Updates geladen werden, die das pünkliche Erscheinen verzögern können.Prüft also frühzeitig ob eure Verbindung steht. 19:45 Uhr wird die Sitzung eröffnet. Die Sitzungen sind nicht öffentlich. Es bedarf einer Einladung. Vergewissert euch das der Rennleiter eure PS3 ID hat.

Qualifikation:

Bei der Qualifikation gilt es ausreichend Platz zu halten und Piloten auf schnellen Runden nicht zu blockieren. Damit gab es bisher nie Probleme aber erwähnt soll es dennoch werden. Besonders auf engen Kursen wie Monaco ist Übersicht und Rücksicht wichtig. Gleiches gilt bei der Boxenausfahrt wo es unerlässlich ist das ihr auf herannahende Fahrzeuge achtet.

Rennen:

Der Spaß steht im Vordergrund. Dieser sollte nicht durch unnötige Kamikazeaktionen gefährdet werden. Denkt bitte daran das maximal 16 Leute als erster die erste Kurve erreichen wollen. Besonders wichtig ist der Bremspunkt. Dieser kann bei deinem Vordermann ein anderer sein als bei euch. Achtet deshalb besonders auf euren Vordermann, statt auf euren persönlichen Bremspunkt. Auch in den Runden danach ist zu bedenken das sich euer persönlicher Bremspunkt ändert, weil eure Autos voll getankt sind. Empfehlenswert ist vor dem Rennen nochmal ein paar Runden auf dieser Strecke mit vollem Tank zu drehen, damit die Umgewöhnung nicht zu groß ist.

Achtet bitte bei Zweikämpfen auf euren Kontrahenten. Euer Sichtfeld ist sehr eingeschränkt. Das gilt besonders für denjenigen der vor euch ist. Somit muss der, der dahinter fährt, für seinen Vordermann denken, da dieser oft nicht alles sieht, in den Rückspiegel schauen muss und gleichzeitig seinen Bremspunkt nicht verpassen möchte. Vorzeitige Bremsaktionen werden dadurch keine Seltenheit sein. Unüberlegte Überholmanöver, an Stellen wo man eigentlich nicht überholen kann, führen fast immer zu drehern. Man sollte aber auch irgendwann eingestehen, das der Gegner evtl. schneller ist. Deshalb spart euch übermütige Kamikazeaktionen.

Die Rennen gehen über sehr sehr viele Runden. Deshalb schmeißt nicht gleich hin und verlasst die Sitzung wenn ihr euch mal gedreht habt oder ihr von einem Kontrahenten von der Piste gedrückt wurdet. Denn auch andere können sich drehen. Auch noch in der letzten Runde.

Die Rennleitung wünscht euch harte Zweikämpfe und faire Überholmanöver.




If you no longer go for a gap that exists, you are no longer a racing driver.  -  Ayrton Senna
Nach oben Nach unten
 

Rennbelehrung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
F1 2016 PS4 Liga :: 
Ligabetrieb
 :: 
PS3 SIM Liga
 :: PS3 SIM Liga "Offizielles"
-